TENCEL®-Fasern sind eine selbständige Faserkategorie und nicht eine Untergruppe der Viskosefasern. Ausgangspunkt ist die aus Holz gewonnene Zellulose. Es ist die erste Cellulosefaser, deren Funktionalität auf Basis von Fibrillen beruht. Fibrillen sind winzige Härchen, die hydrophil sind und somit für eine optimale Feuchtigkeitsaufnahme mit besten Klimaeigenschaften sorgen.

Eigenschaften: Im Gegensatz zu synthetischen Fasern, an denen die Feuchtigkeit lediglich an der Oberfläche angelagert wird, nimmt Tencel® sie ganz auf und gibt sie dann wieder ab. Tencel® ist waschbar bis 60°, daher für Allergiker geeignet. Aus nachwachsendem Rohstoff.

TENCEL®-Fasern sind eine selbständige Faserkategorie und nicht eine Untergruppe der Viskosefasern. Ausgangspunkt ist die aus Holz gewonnene Zellulose. Es ist die erste Cellulosefaser, deren... mehr erfahren »
Fenster schließen

TENCEL®-Fasern sind eine selbständige Faserkategorie und nicht eine Untergruppe der Viskosefasern. Ausgangspunkt ist die aus Holz gewonnene Zellulose. Es ist die erste Cellulosefaser, deren Funktionalität auf Basis von Fibrillen beruht. Fibrillen sind winzige Härchen, die hydrophil sind und somit für eine optimale Feuchtigkeitsaufnahme mit besten Klimaeigenschaften sorgen.

Eigenschaften: Im Gegensatz zu synthetischen Fasern, an denen die Feuchtigkeit lediglich an der Oberfläche angelagert wird, nimmt Tencel® sie ganz auf und gibt sie dann wieder ab. Tencel® ist waschbar bis 60°, daher für Allergiker geeignet. Aus nachwachsendem Rohstoff.

Zuletzt angesehen